Rhododendren

< Zurück | Übersicht | Weiter >

Slg. 935.04

Der dritte im Bunde ist dieser Sämling, den ich aus der Kreuzung auslas.
Der Wuch ist identisch mit dem der Schwestern. Die Blätter sind hier aber größer und im Aussehen attraktiver.
Zudem ist der Stutz etwas höher gebaut und auch die Blütenform weicht etwas ab. Die Blütenblätter sind länglicher und nicht mehr so rund.
In der Blütezeit ist dieser Sämling auch der späteste. Die Blüte beginnt in den letzten Maitagen und zieht sich weit in den Juni hinein.
Als Gruppe gepflanzt ergeben alle drei Sämlinge ein anschauliches Bild.

·< Anfang | < Zurück | Übersicht | Weiter > | Ende >·


Bild 94 von 94